Wie erreiche ich die gewünschte Topfzeit?

Durch Becherversuche mit den jeweiligen Härtemengenzugaben im Harz.

Die Topfzeit wird wesentlich von zwei Faktoren beeinflusst:

• Umgebungstemperatur
• Härtermenge


Je höher die Temperatur und je größer die Menge desto geringer die Topfzeit.

Bei Reaktionsharzen wird die Topfzeit auch als Gelzeit bezeichnet und bezieht sich auf den Zeitpunkt des Erhärtungsvorgangs, an dem das flüssige Material beginnt steif zu werden -> zu gelieren.

 

Themenübersicht:

1.      Basics
2.      Ungesättigte Polyesterharze
3.      Gelcoat - Topcoat
4.      Klebeharz
5.      Härter - Beschleuniger
6.      Epoxydharz
7.      Glasfaser
7.1.   Vlies
7.2.   Matten
7.3.   Gewebe / Gelege
7.4.   Kombinationen
7.5.   Roving
7.6.   Schnittfaser
8.      Kohlefaser / Carbonfaser
9.      Halbzeuge - Prepreg
10.    Trennmittel - Lösemittel
11.    Verarbeitungsverfahren
12.    Formenbau
13.    Werkzeuge / Hilfsmittel / sicherheit
14.    Kundenprojekte