Was ist der Unterschied zwischen E- und ECR-Glas?

E-Glas (E = Electric): Aluminiumborsilikat-Glas mit weniger als 2 % Alkalioxiden. Es ist ein Standardfaser für die Kunststoffverstärkung. Nimmt ca. 90 % des Marktes ein. Es wird in basischer und saurer Umgebung angegriffen. Diese Korrosion könnte zu mikroskopisch feinen Rissen führen.

ECR-Glas (E-Glass Corrosion Resistant): Ist Bor-frei. Es sind Faser mit besonders hoher Korrosions-(Säure-)beständigkeit. Im Gegensatz zu E-Glas verändern sich die physikalischen Eigenschaften des Materials durch Glaskorrosion nicht.

Themenübersicht:

1.      Basics
2.      Ungesättigte Polyesterharze
3.      Gelcoat - Topcoat
4.      Klebeharz
5.      Härter - Beschleuniger
6.      Epoxydharz
7.      Glasfaser
7.1.   Vlies
7.2.   Matten
7.3.   Gewebe / Gelege
7.4.   Kombinationen
7.5.   Roving
7.6.   Schnittfaser
8.      Kohlefaser / Carbonfaser
9.      Halbzeuge - Prepreg
10.    Trennmittel - Lösemittel
11.    Verarbeitungsverfahren
12.    Formenbau
13.    Werkzeuge / Hilfsmittel / sicherheit
14.    Kundenprojekte