Welche Arten von Vliesstoffen gibt es?

STAPELFASERVLIESSTOFFE

Für technische Textilien mit hoher Elastizität und variablem Flächengewicht.

MELTBLOWN - VLIESSTOFFE

Sehr feine, schmelzgesponnene Mikrofasern für unterschiedlichste Anwendungen.

SPINNVLIESSTOFFE

Synthetische Polymere werden extrudiert, mit Spinndüsen in endlose Filamente gesponnen und anschließend auf einem Auffangband abgelegt.

NASSVLIESSTOFFE

Stapelfasern von bis zu 12 mm werden in Wasser dispergiert, abgelegt und anschließend das Wasser abgesaugt. Neben synthetischen Fasern werden hierbei auch Glas-, Keramik- und Kohlefasern eingesetzt.

 

Weiterführende Informationen zu den Vliesarten finden sie HIER

Themenübersicht:

1.      Basics
2.      Ungesättigte Polyesterharze
3.      Gelcoat - Topcoat
4.      Klebeharz
5.      Härter - Beschleuniger
6.      Epoxydharz
7.      Glasfaser
7.1.   Vlies
7.2.   Matten
7.3.   Gewebe / Gelege
7.4.   Kombinationen
7.5.   Roving
7.6.   Schnittfaser
8.      Kohlefaser / Carbonfaser
9.      Halbzeuge - Prepreg
10.    Trennmittel - Lösemittel
11.    Verarbeitungsverfahren
12.    Formenbau
13.    Werkzeuge / Hilfsmittel / sicherheit
14.    Kundenprojekte