Wie hoch ist der Harzverbrauch beim Einsatz von Kombimatten?

Ausgehend von einem Flächengewicht von 900 g (600 g Gewebe, 300 g Chopper) geht man von einem Harzverbrauch von 1,4 – 2,0 kg/m² aus. Bei der Variante 900 g/m² erreicht man eine Schichtstärke von ca. 1,4 mm.

Themenübersicht:

1.      Basics
2.      Ungesättigte Polyesterharze
3.      Gelcoat - Topcoat
4.      Klebeharz
5.      Härter - Beschleuniger
6.      Epoxydharz
7.      Glasfaser
7.1.   Vlies
7.2.   Matten
7.3.   Gewebe / Gelege
7.4.   Kombinationen
7.5.   Roving
7.6.   Schnittfaser
8.      Kohlefaser / Carbonfaser
9.      Halbzeuge - Prepreg
10.    Trennmittel - Lösemittel
11.    Verarbeitungsverfahren
12.    Formenbau
13.    Werkzeuge / Hilfsmittel / sicherheit
14.    Kundenprojekte