Formula Student: Unterstützung für das "Joanneum Racing Team" der Fachhochschule Graz

Unsere Unterstützung machte es dem Racing Team von der FH Joanneum Graz in dieser Saison möglich, ein Fahrzeug herzustellen.

Mit dem von uns zur Verfügung gestellten Material konnten die Negativformen für die Fertigung des Monocoque, der Aerodynamik-Teile, sowie der Motorabdeckungen hergestellt werden.
Die Vorteile von CFK-Formen liegen dabei in der leichteren Herstellbarkeit, dem niedrigeren Gewicht, der hohen Stabilität und Temperaturbeständigkeit.

Wir wünschen viel Erfolg mit dem neuen Boliden "jr19"!


Hier ein Newsletter über die interessante Arbeit der Fachhochschule Joanneum in Graz:
NEWSLETTER ROLLOUT 2019